Skip to main content

Geiler Wecker

In Bierlaune kommt man manchmal auf Ideen. Den gestrigen Abend verbracht ich alleine mit guter Musik und einem Bierchen. Naja, waren vielleicht auch 2 oder 6 ;)Immer wenn ich was getrunken habe werde ich geil. Alleine ist das aber langweilig. Also verbrachte ich eine Weile auf den einschlägigen Portalen (Poppen, Gayromeo und Gayroyal). Bei Gayromeo meldete sich dann ein sympathischer Mann in meinem Alter. Er musste allerdings noch bis 7 Uhr arbeiten, es war erst 5 und ich müde.

Geil war ich trotzdem, da kam mir die Idee das ich ja die Haustüre auf lassen könnte und mich dann hinlege. So könnte ich etwas schlafen und werde dann geil geweckt. Hatte das schon mal jemandem angeboten, derjenige kam aber dann nicht, so blieb die Tür offen bis ich wach wurde. Haben wir dann auch so umgesetzt, ich ließ die Tür leicht angelehnt und ging hoch ins Schlafzimmer. Dieses mal wurde ich nicht enttäuscht.

Gegen 7:15 ging das Licht im Schlafzimmer an und mein Date war im Zimmer. Er war schon damit beschäftigt sich auszuziehen. Als er sich seiner Klamotten entledigt hatte kam er zu mir ins Bett. Wir knutschten und er drückte mir seinen harten Schwanz in die Hand den ich direkt bearbeitet habe. Erst mit der Hand, dann ging ich mit meinem Kopf tiefer und blies ihn. Was ein geiles Gerät. Er wollte mich dann ficken.

Also ein Kondom aus dem Nachttisch geholt, übergestreift und dann ging es los. Erst seitlich von hinten. Es war total geil seinen harten Schwanz im Arsch zu spüren. Stellungswechsel nach oben, mein erster Ritt auf einem Kolben. Mega. Ein weiterer Stellungswechsel nach unten, ich lag auf dem Bauch und er rammte seinen Schwanz in meinen Arsch. Und ein letzter Stellungswechsel, ich auf dem Rücken. Nach ca. 10 Minuten in dieser Stellung kam er. Insgesamt hat er mich ne gute Stunde gefickt.

Er wollte mich dann auch noch zum spritzen bringen, dass hat aber leider nicht geklappt. Ist manchmal so. Ist mir aber auch nicht wichtig. Dafür nahm ich mir seinen Schwanz noch mal vor und blies ihn noch mal ausgiebig. Die Mühe wurde belohnt, er kam ein zweites mal und spritze mir diese Ladung in den Mund. Das war mal ein Frühstück, so kann ein Morgen beginnen. Ich hoffe das wird mal wiederholt :)Solltest du dich hier wieder erkennen – ich will ne Wiederholung :)Sex mit einem Mann ist definitiv besser als mit meiner Exfreundin.

Da ging alles nur nach Schema F: Blasen, reiten, abspritzen. Und das ganze immer mit dem Druck das sie auf jeden Fall einen Orgasmus bekommen muss da sie sonst mindestens den Rest des Tages übel gelaunt ist. Ein Quickie war mit ihr nie drin weil sie so schon schwer zum Orgasmus kam, dass dauerte immer 1-2 Stunden. Und wehe „er“ wurde zwischendurch mal schlapp. Da lieber Single und ab und zu mal auf dumme Ideen kommen :)Achja, habe immer gedacht das ich nie mit einem Mann knutschen könnte.

Geht doch und geil ist es auch noch :)Er hats einfach gemacht und ich habe es zugelassen. Er war überhaupt ziemlich fordernd, mir hat es echt extrem gefallen. Das schreiben des Erlebnisses macht mich schon wieder geil, ich könnte schon wieder. Aber die nächsten Tage ist Abstinenz angesagt, werde morgen operiert und bleibe ein paar Tage im Krankenhaus. Ich hoffe das ich am nächsten Wochenende wieder fit bin für ein geiles Date :).


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Sandy2Hot

Sandy2Hot(51)
sucht in Weyer, Taunus