Skip to main content

Trans-MILF

Ich hatte einen netten Kontakt hier. Ich bin eine Crossdresser-MILF und trage in dieser Rolle immer Strapse, Slip und Büstenhebe (ich bevorzuge große Brüste). Und in diesem Fall ein halbtransparentes Sommerkleid mit weißen Pumps und weißer Unterwäsche. Wir waren über Xhamster in Kontakt und irgendwann fragte er mich im Chat, ob ich ihm in zwei Stunden in Rüsselsheim einen blasen wolle. Ich war geil, wollte mich zeigen und einen jungen Schwanz im Mund haben.

Also machte ich mich zurecht – Strapse, Slip, schöne Titten, Buttplug, darüber ein leichtes Sommerkleid und die schönsten weißen Darf-Ich-Dir-Einen-Blasen-High-Heels, die ich habe. Bis ich am Treffpunkt ankam, war mein Höschen schon nass. Wenn ich eine Frau bin, bekomme ich keine Erektion. Mich erregt, wenn ich errege durch meine Kleidung, Unterwäsche, wenn ich mich vorführe oder vorgeführt werde, wenn ich blase…Schließlich hatten wir uns im Parkhaus gefunden, ich im Auto. Nun die Frage, wo ich ihm einen blase.

Im Treppenhaus? Ich stehe darauf, nur in Unterwäsche öffentlich zu blasen und vollgespritzt zu werden…Er sagte dann: „Parke mal hier und mach Deine Tür auf. „Er stieg aus und ging um’s Auto zu meiner Tür. Ich saß, er stand, vor mir, und sein junger Schwanz auch. Ich schaute den jungen Kerl an und nahm seinen heißen Schwanz in den Mund. So heiß, so gut schmeckend, dass ich ihn mir über das Gesicht gezogen habe, um seine Tropfen auf mir zu verteilen.

Ich blase weiter und öffne mein leichtes Sommerkleid, durch das man sowieso schon sieht, dass ich Strapse, BH und einen nassen Slip darunter trage. Ich spüre meinen Butt-Plug. Ich spüre den jungen Schwanz in meinem Mund. Ich schmecke sein Pre-Cum. Er sieht mich jetzt vollständig: geöffnetes Sommerkleid, Strapse, Strümpfe, BH, MILF, Schlampe, Schluck es. Ich streichle meine Brüste und meinen feuchten Schritt, sein Schwanz wird in meinem Mund größer und vor allem schön steif.

Ich blase und stosse mir den Schwanz in den Mund, indem ich das Becken des jungen Mannes umfasse, in meine Richtung stosse und ihn auffordere, mich bitte in den Mund zu ficken. Während ich ihm einen blase, checkt er ständig die Umgebung. Ich könnte seine Mutter sein, mit nichts an außer weißer Unterwäsche und Nuttenpumps auf einem Parkdeck, die ihm einen bläst……und schluckt. Schließlich sitze ich in meinem Auto nur noch in Unterwäsche, das Sommerkleid auf der Rückbank und ich habe seinen geilen, jungen Schwanz im Mund.

Er: „Du, ich komme. “ Ich: „Mmmh“ Er: „Ich komme wirklich!“Und das Sperma spritzt in meinen Mund, ich schlucke es, der junge Kerl vibriert, zittert und lädt richtig in meinem Mund ab, es gibt nichts sauber zu lecken aber trotzdem lasse ich nicht ab und lutsche und lecke. Meine Möse ist jetzt richtig nass, ich stehe auf einem Parkdeck, außer Unterwäsche nichts an, ich habe gerade einen Schwanz gelutscht und geschluckt und ich hätte nichts dagegen, wenn man mich noch weiter vollspritzen würde.

Das war eine echte Geschichte. Wer will mich vorführen oder wo darf ich mich zeigen?.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Karlla18

Karlla18(18)
sucht in Schauenburg