Skip to main content

Vom Cuckold zum Bull?

Diese Story erzählt eher was ich gerade hier auf xhamster durchmache, weniger eine reine Fickstory. Wie kommt es zu diesem Bericht? Ich bekomme immer wieder anfragen in der Form wie Hey ich will Deine Frau mal richtig durchficken. Ob diese Kerle glauben so zum Erfolg zu kommen? Na das funktioniert nicht. Dann kommen Anfragen wie Hey ich habe mal gesehen wie meine Frau auf einer Party jemanden einen runter geholt hat. Das hat mich total angemacht.

Soll die das auch bei Dir machen? Leider alles fake. Die Männer wollen sich mit mir allein treffen weil die Frau/Freundin nichts davon weiss. Sie reden immer nur drumherum. Das kotzt mich an. Wenn hier mal einer ehrlich interessse hätte … aber so. Das alles hat mich aber zum Nachdenken gebracht. Bin ich eigentlich ein Cucki und wenn warum? Was geilt mich eigentlich auf?Fangen wir damit an was mich aufgeilt:Muschies von Frauen, möglichst mit ausgeprägten Schamlippen oder beharrt.

Dabei mag ich es wie die Aussehen, riechen und Schmecken. Ich liebe es also diese anzusehen, meine Zunge hinein zu stecken, sie zu riechen, oder getragene Höschen und eventuell sogar aus Ihnen Squirt oder Pisse zu trinken. Am liebsten wenn Sie dabei auf meinem Gesicht sitzen. Einige Muschies mag ich in der Missionarsstellung ficken, ich liebe es wenn sie mich reiten oder ich Sie von hinten nehme wenn Sie flach auf dem Bauch liegen.

Und ja wenn so eine Muschie mit Sperma voll ist, egal ob meines oder das eines anderen Mannes gehe ich voll ab. Der Po von Frauen, Ich liebe es den zu sehen. Am geilsten ist er wenn Sie ein wenig mehr auf den Hüften hat. Aber kein phatass oder so. Einfach ein Frauenpo ein ganz normaler bis etwas größerer. Der Po in Leggins oder einem Slip erregt mich genauso wie ganz nackt. Ich liebe es wenn ein Po auf meinem Gesicht ist, ich ihn kneten darf, daran riechen oder lecken.

Es macht mich geil dieses gefühl etwas verbotenes zu tun wenn meine Zunge um das Poloch kreist und in Extase auch eindringt. Auch schiebe ich gern meine Finger in den Po einer Frau. Am liebsten während ich Sie ficke. Und natürlich liebe ich es in den Po zu ficken und Sperma geht auch immer ;-)Ich liebe Brüste. Unter Kleidung liebe ich B Brüste oder auch C. Gern dürfen diese auch hängen und lange harte Nippel haben oder weiche große Teller Brustwarzen.

Nackt mag ich auch Riesenbrüste alla Palina Rojinski. Bei Transen oder Dominas mag ich auch kleine feste Brüste. Ich liebes diese zu Küssen anzusehen, anzuspritzen und mein oder anderes Sperma von Ihnen zu lecken. Hände von Frauen und Männern liebe ich wenn Sie meinen Schwanz wichsen oder in meinen Po eindringen. Auch mag ich es wenn ich mich mit meinen Händen vor anderen befriedige. Mein Po ist eine erogene Zone. Ich liebe es wenn mein Poloch geleckt wird oder ein Finger oder ein Dildo oder Schwanz in mich eindringt.

Zur Not darf der Schwanz von einem Mann sein, geiler ist es von einer Transe. Schwänze liebe ich. Ich hole mir an meinem jeden Tag ein bis drei mal einen runter. Ich mag Handjobs, damit in Pos und Muschies einzudringen. Ich fasse auch andere Schwänze gern an. Blase gern mal einen anderen Schwanz und lasse mich ficken, Hier geht es aber nur um den Schwanz nicht um den rest der daran hängt. Daher gern auch Umschnalldildos oder eine Transe.

Das gefühl Sperma zu schlucken ist geil, am liebsten aber aus einer Muschie. Dabei mag ich winzige Penisse genauso gern wie große Fleischpenisse. Am liebsten aber bei einer Transe. Fesseln und gefesselt werden ist auch ziemlich geil. Ich fessele gern Frauen und um Sie zu lecken und in alle Löcher zu ficken. Da kann ich zwei mal – dreimal in Ihnen kommen in jedem loch sozusagen. Ich würde auch gern mal einen Mann fesseln, lieber eine Transe und den Schwanz hart blasen, fingern und dann reiten bis er in mir kommt und ihm dann ins Gesicht spritzen.

Aber es ist auch Geil gefesselt zu werden und dann von einer Frau oder Transe benutzt zu werden. Pärchen würde ich gern mal befehligen. Sie zu Ihren Grenzen führen. Alles das was Sie noch nicht gemacht haben ausprobieren lassen und mitmachen. Das Pärchen als ganzes zum Höhepunkt bringen und mich von beiden befriedigen lassen. Aber von einem Pärchen benutzt zu werden mach mich genauso an. Dogging finde ich geil in jeder Hinsicht. Eine Frau die von so vielen Schwänzen gefickt wird zu lecken mach mich an.

Aber auch mal so benutzt zu werden fände ich geil. Nutten finde ich geil weil Sie das machen was ich will. Letztendlich auch eine Domina macht nur das was ich Ihr vorher gesagt habe was Sie tun muss um mich zu befriedigen. Also bin ich kein Sub. Ignored Sex ist wohl meine aussergewöhnlichste Vorliebe. Ich liebe es auf eine nackte schlafene Frau zu spritzen. Ich liebe es wenn meine Frau auf meinem Gesicht sitzt sich langweilt und ich mir einen runterhole.

Wenn Sie ein Buch liest auf dem Bauch liegt und ich Ihr dabei den Po lecke und mir selbst einen runterhole. Ich hatte mal eine Freundin die wollte das ich Sie ohne Vorspiel einfach immer ficken sollte und dürfte. Nachts aufzuwachen ihr das Höschen auszuziehen und Sie im halbschlaf zu ficken ohne das Sie was machte war grandios. Auch wenn ein Film langweilig für mich war und Sie ignorierte das ich mir einen runterhole, sie anspritze, lecke oder auch mal ficke während sie weiter fern schaut war geil.

Eine schob mir den Finger in den Po und meinte los machs Dir schnell, eine knetete mir den Hoden und meinte immer Du hast 2 Minuten bis Du spritzt. Eine andere durfte ich nur lecken während ich es mr selber machte. Eine andere zog ihr drekiges Höschen aus und gab es mir immer los machs Dir selbst gehe mir aber nicht auf den Keks mit deinem Schwanz. Liebe ich es wenn ein anderer Meine Frau fickt? Nein das tue ich nicht die gehört mir.

Wenn er es sich selbst macht und nur die Ladung auf Sie spritzt … dann eventuell. Wenn ich mal Sex mir einer Ex habe ist mir das egal bzw, schon geil. Mit anderen Frauen ist es auch geil. Also bin ich ein Bull? Weil ich nicht meine Frau sondern das mit anderen erleben will? Ich liebe das was ein Cuckie tut aber nicht wenn meine Frau dabei die Hauptrolle spielt, da bin ich zu eifersüchtig und aus anderen Gründen.

Meine Frau ändert sich gerade, vielleicht also in ein paar Jahren doch. Ich bin wohl ein Switcher und Geniesser ;-)Aber mal im ernst was glaubt Ihr in welche Kategorie gehöre ich? Bin gespannt auf Deinen Kommentar.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

TastyDina

TastyDina(21)
sucht in Lauffen am Neckar